Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Hamm   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kreisgruppe Hamm

Selbsthilfe macht stark

Startseite  · 

Selbsthilfe-Kontaktstelle Hamm

Willkommen auf den Internetseiten der Selbsthilfe-Kontaktstelle Hamm.
Die Selbsthilfe-Kontaktstelle ist eine Beratungsstelle rund um das Thema Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen in Hamm.

  • suchen Sie eine Selbsthilfegruppe?
  • Sie möchten eine Selbsthilfegruppe gründen?
  • Sie sind sich nicht sicher, ob eine Selbsthilfegruppe oder eine Beratungsstelle helfen kann?
  • Sie sind allgemein oder auf Grund Ihrer Tätigkeit an dem Thema Selbsthilfe interessiert?

Dann sind Sie bei uns richtig!



"Hamm2019" - Gemeinsam.Besonders.Sportlich"

Tag der Begegnung, Special Olympics, Landesturnfest und Hammer Summer vom 19.-23. Juni 2019 in Hamm

Vier tolle Events im Juni in Hamm! Von Fronleichnam bis Sonntag wird Sport, Inklusion, Begegnung, Spiele, Bühnenprogramme und Musik ganz großgeschrieben.

Tausende Sportler und Sportlerinnen werden sich im sportlichen Wettkampf messen, Seminare besuchen, sich treffen, Spaß haben und feiern. Bei den Special Olympics treffen sich Sportler mit geistiger Behinderung aus ganz Deutschland. Am Mittwochabend ist die feierliche Eröffnung mit den olympischen Zeremonien wie Eid sprechen, Flagge hissen und Flamme entzünden.

Der Arbeitskreis für Behinderte in der Stadt Hamm feiert seinen Tag der Begegnung in diesem Jahr während der Special Olympics auf dem Santa-Monica-Platz. Vom 20. bis 21.06.2019 präsentieren sich 18 Selbsthilfeorganisationen im Behindertenbereich mit Info-Ständen, Mitmachaktionen, Spielen, Bühnenprogrammen und kulinarischen Leckereien.

Der Hammer Summer wird zum Abschluss mit Musik von Albert Hammond, Joris und Engst begeistern.





Aktionswoche Selbsthilfe vom 18. bis 26. Mai 2019

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Hamm plant am 25.05.2019 einen Seminartag für Selbsthilfe-Aktive. [mehr...]



SHILD-Studie - Untersuchung der Selbsthilfe

Das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf untersucht in einer mehrjährigen Studie die Entwicklung und die Wirkung von gesundheitsbezogener Selbsthilfe in Deutschland.

Genaueres über die SHILD-Studie erfahren Sie auf der Website des Projektes.

Im Juni 2018 wurde eine übersichtliche 11-seitige Broschüre mit Ergebnissen der Studie veröffentlicht. Diese kann im PDF-Format herunter geladen werden:



Logo EUTB
 

Am 3. Mai 2018 hat die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung in Hamm mit ihrer Beratung begonnen. Der vkm (Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen in Hamm e.V.) hat die Bewilligung des Projektes erhalten. Die EUTB wird in Kooperation mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle und dem Verein zur Selbsthilfe behinderter und nichtbehinderter türkischer Mitbürger Hamm e.V. durchgeführt. Mehr unter www.teilhabeberatung-hamm.de



 

Kontaktieren Sie uns!

Telefon: 02381 12 028
[Mehr...]
Von hier gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW [Mehr]
Krankenkassen-Förderung für Selbsthilfegruppen
Krankenkassen-Förderung für Selbsthilfegruppen
Die Antragsformulare der Krankenkassen für die Förderung der örtlichen Selbsthilfegruppen finden Sie online unter
www.gkv-selbsthilfefoerderung-nrw.de
Fortbildungen
Die Selbsthilfeakademie NRW bietet Fortbildungsangebote für alle Akteure in der Selbsthilfe. Hier sehen Sie das aktuelle Seminarangebot. [Mehr]


 
top